Unsere Hunde sind absolute Familienmitglieder und werden auch wenn sie alt und krank sind nicht abgegeben.

 

 

 Snutje vom Tüskendoor                        *12.12.2010

         

Linnea, gen. Lina vom Tüskendoor       *15.05.2015

 

 

                            Polly vom Tüskendoor                    *25.02.2021 

 

 

 

 

Nicht in Stein gemeißelt aber auf Stein gemalt.

von claudis-petstones.com

F1Kromfohrländer                               F-2 Kromi-Dame

          Snutje                                            Linnea (Lina)

     Oma v. Polly                                       Mama v. Polly

 

Sanftes Training 

Der beste Erzieher für den neuen Welpen ist ein gut erzogener Ersthund. Der Neuling in der Familie beobachtet seine(n) Artgenossen sehr genau und ahmt ihn nach. Wenn der Ältere auf Zuruf sofort reagiert und kommt, wird das der Welpe auch tun. Auch "Sitz" und "Bleib" lernt der/die Kleine eher, wenn es der Ersthund vormacht.

Leider läuft es auch umgekehrt. Schlechtes Verhalten wird übernommen oder nachgeahmt. 

Mai, 2021

Darf ich mich vorstellen? POLLY vom Tüskendoor

Ich bin ein F3-Projekt-Kromfohrländer-Mädchen im Alter von 9 Wochen und gehöre jetzt zum 3 Generationen-Rudel!  

Noch bin ich zu klein aber wenn ich erst einmal groß bin, werde ich auch...

Wir werden berichten.                         

  Startseite <